Elektrohasch Schallplatten

Newsletter Frühling 2018

Liebe Freunde,

trotz momentan keiner Neuveröffentlichung (kommt wieder : ) sind wir in der letzten Zeit sehr fleißig und so wird es Zeit für einen Newsletter.

Neue Webseiten

Zunächst sei noch einmal auf die neue Elektrohasch Seite www.elektrohasch.de hingewiesen, die vor einer Weile endlich den schon antiken Shop (von 2003...) abgelöst hat. Ebenfalls erneuert und um Shop und Inhalte (u.a. Texte und Tabulaturen) erweitert wurde die Colour Haze Seite www.colourhaze.de. Auch T-Shirts & Downloads (mehr dazu unten) können jetzt direkt bestellt werden.
 

Colour Haze mit Jan Faszbender & Europa Tournee 2018

Da die Zusammenarbeit mit Keyboarder Jan Faszbender bei In Her Garden so wunderbar lief haben wir uns erweitert und arbeiten derzeit zusammen mit Jan an neuen Stücken. Wann immer möglich werden wir demnächst auch mit Jan auftreten - z.B. bei der kommenden Europa Tournee:
 
 
11.05. - AT – Wien, Arena + My Sleeping Karma
12.05. - AT – Graz – PPC + My Sleeping Karma
13.05. - CRO – Zagreb, Kset
14.05. - IT – Venezia – Scorze, Novak
15.05. - IT – Savonna, Raindogs
16.05. - F – tba
17.05. - ES – Barcelona, Razzmatazz 3
18.05. - ES – Madrid, Nazca
19.05. - POR – Porto, Hard Club
20.05. - ES – Bilbao, Stage Live
21.05. - F – Nantes, Le Ferreilleur
22.05. - UK – London – The Garage
23.05. - UK - tba
24.05. - UK – Manchester – Rebellion
25.05. - B – Hasselt, Muzikodrom
26.05. - GER – Wiesbaden, Schlachthof + My Sleeping Karma

erster fixer Open Air Termin ist: 03.08. - Gößnitz

Colour Haze Downloads und bessere Master

Wir werden für Colour Haze nach und nach alle Alben auch als High-Resolution Files in den gängigen Formaten und 24bit – 96kHz Qualität – also direkt in der Qualität der Studio-Master über www.elektrohasch.de und www.colourhaze.de zum Kauf anbieten – natürlich samt Artwork. Den Anfang machen In Her Garden und She Said.

Weil unsere bisherigen digitalen Master für CD-Auswertung in der 44,1 kHz / 88,2 kHz – Schiene erstellt wurden konvertiere ich hier nicht einfach auf die billige Tour (mit Klangverlust) die alten Master um sondern erstelle jeweils neue Master. Daher wird es einige Zeit dauern bis alle verfügbaren Alben auch als Download erhältlich sind.

Da ich für das Mastering im jetzigen Colour Haze Studio wesentlich bessere technische Möglichkeiten als früher habe und ich mir Zeit für sorgfältige Arbeit lasse, ergeben sich dabei für die meisten Alben im Nebeneffekt teilweise deutlich verbesserte Master für CD und Vinyl. Ich werde daher peu a peu jeweils bei Wiederauflage die besseren Master für die Alben sowohl auf Vinyl als auch für die CD verwenden. Ich möchte die neuen Master eigentlich eher still und leise „in die Serie einfließen“ lassen und keinen „Remastered“-Bohei veranstalten. Ihr könnt mir aber gerne eine email schreiben, ob Ihr eine neue Master-Version auf dem Album deutlicher gekennzeichnet sehen wollt…

Für In Her Garden entspricht das Download Master dem Vinyl-Master, allerdings erhält die CD ein neues „knackiger“ klingendes Master, einschließlich der finalen „Black Lily“-Version der Vinyl-LP…. She Said wurde komplett remastert. Die Stücke kommen nun viel besser rüber. CD und LP werden bei Wiederauflage die neuen Master erhalten. To The Highest Gods We Know hatte vielleicht etwas unter dem Zeitdruck durch den Rausschmiß durch die Stadt München gelitten. Ich überarbeite derzeit Circles, Überall und Call (neue Mischung und teilweise neuer Gesang), so daß diese, der Klasse der Stücke und unserer Intention entsprechend, besser rüberkommen.

Endlich sind die alten digitalen Daten von Los Sounds De Krauts wiederhergestellt, so daß der neuen Mischung und Wiederauflage für 2018 nun nichts mehr im Weg steht. An der Wiederherstellung der digitalen Daten für eine Wiederauflage von Periscope arbeiten wir noch.

Ein Wort zu mp3-downloads: Von den sehr wenigen tatsächlichen Anfragen von Kunden beim Kauf einer LP nach einem zusätzlichen freien mp3-download sehe ich, daß der Download-Code-Hype etwas der realen Grundlage entbehrt. Als Ein-Mann Betrieb wären zudem Aufwand und Kosten der ganzen Code-Bereitstellung so hoch, daß für den Endkunden der Preis meiner LPs um 25% steigen müßte (Abstriche bei der Vinyl-Qualität kommen nicht in Frage.
Jedenfalls: Mp3s sind zwar praktisch aber klanglich nicht wirklich..., von den gängigen Anbietern werden wir abgezockt und das Internet ist sowieso voll mit freien downloads – daher werden wir nach und nach alle Alben auf www.colourhaze.de als mp3 umsonst zum Download bereitstellen mit der Möglichkeit uns dafür etwas zu spenden – Wenn Ihr die Hi Res Files, CD oder LP kauft oder schon lange gekauft habt: Dankeschön! Bitte bedient Euch : ) Wenn Ihr nur die mp3s wollt, denkt daran: wir werden mit Colour Haze nicht reich sondern haben alle normale Vollzeit-Jobs neben der Band – eine kleine Spende wäre daher nett und aufmerksam :)

Hypnos 69 als CD wiederaufgelegt

Da immer wieder Anfragen nach den CDs kamen wurden alle vier bei Elektrohasch erschienenen Hypnos 69 Alben noch einmal in jeweils einer einmaligen 500er Auflage als CD nachgepresst und sind nun noch einmal erhältlich. Die Vinyl LPs gibt es natürlich weiterhin.

Saturnia nun als Band – The Seance Tapes CD & DLP

Der portugisische Ausnahmekünstler Luis Simoes erweitert sein bisheriges Soloprojekt Saturnia um Schlagzeuger und Keyboarder und wird nun endlich mit richtiger Band Live zu sehen sein. Zum Start der erneuerten Saturnia wurden dazu ausgewählte Stücke aller bisherigen Alben im Studio mit Band Live auf Band aufgenommen. Dabei ist ein gigantisches „Best Of“ Album entstanden – weniger elektronisch als gewohnt und dennoch in die Zukunft weisender echter Psychedelic! The Seance Tapes erscheint demnächst auf Elektrohasch als CD und DLP

Liebe Grüße
Stefan Koglek